Fortbildung/Fachberatung


Das Thema Gewalt nimmt einen großen Teil der Berichterstattung in den Medien ein, beispielsweise in Form von gewalttätigen Jugendlichen, von sexuellen Übergriffen innerhalb der Kirchen und auch als sogenannte Häusliche Gewalt. Auch in der beraterischen oder therapeutischen Praxis wird man immer wieder mit diesem Thema konfrontiert. Doch wie reagiert man angemessen auf Menschen, die Gewalt anwenden oder/und bedrohlich auftreten?

Mögliche Themen für Seminare oder fortlaufende Fachberatungen:

  •  Einblicke geben in die innere Dynamik von gewalttätigen Menschen;
  • sich mit den Begriffen Gewalt, Aggression und Selbstbehauptung – unter gestalttherapeutischem Blickwinkel – befassen;
  • die Auswirkung für Eskalation und Deeskalation aufzeigen;
  • Raum für die Beschäftigung mit individuellen Fällen bieten.

powered by cmsimple.dk - template by cmsimple-styles.com